50 Euro Prämie für Neukunden der comdirect

| 5. Mai 2012

Logo von comdirectWer nach einem leistungsstarken und günstigen Onlinebroker sucht, wird auf diversen Vergleichsseiten eine Vielzahl von Angeboten finden. Um hier nicht nur den Günstigsten, sondern auch noch den besten zu finden, muss mehr als nur der Preis einer Order verglichen werden.

Das Wertpapierdepot der comdirect:

Eines der komplettesten Angebote wird hier von der Commerzbank Tochter comdirect angeboten: Die Depotführung ist für mindestens 3 Jahre gebührenfrei und bleibt dies auch darüber hinaus, beim gleichzeitigen Betreiben eines kostenlosen Girokontos oder bei Erreichen einer Mindestanzahl von 2 Trades pro Quartal.

Jetzt als Neukunde 50,- € sichern

Zusätzlich bekommen Neukunden einen Bonus in Höhe von 50,- €;, falls Wertpapiere in Höhe von 5000,- € übertragen oder gekauft werden. Besonderes Bonbon ist hier, dass der Kunde in den ersten sechs Monaten nur die Hälfte der an sich schon günstigen Ordergebühren in Höhe von 9,90 € zahlt.

Flatfee Angebot, Fonds ohne Ausgabeaufschläge  und Fondssparen:

Mit dem neuen Flatfee Angebot zahlen Kunden auf bestimmte Derivate ausgewählter Emittenten (BNP Paribas, Commerzbank, Royal Bank of Scotland) ab einem Ordervolumen in Höhe von 1000,- € nur 3,90 €.

Auf eine Auswahl von 20 sogenannten Fondsdiamanten welche sämtliche Anlageklassen abdecken zahlen Sie sogar dauerhaft keinen Ausgabeaufschlag und dies ab einer Anlagesumme von 500,- €. Auch das monatliche Besparen verschiedener Fonds ist vollkommen kostenlos und schon ab einer Rate von 25,- € möglich. Abgerundet werden die guten Konditionen durch eine große Palette an ETF’s sowie dem umfangreichen CFD Portal.

Wer Aktien kaufen müchte und großen Wert auf guten Service und Kundennähe legt, kommt hier nicht zu kurz. Rund um die Uhr und dies an sieben Tagen die Woche stehen Mitarbeiter zu den verschiedensten Fragen zur Verfügung. Hier setzt sich die comdirect deutlich von anderen Mitbewerbern im Onlinesektor ab.
Auch eine individuelle und unabhängige Vermögensberatung auf Honorarbasis ist hier neuerdings möglich. Mit Kosten von 0,05% der durchschnittlichen monatlichen Anlagesumme (min. 24,90 €) ist dies gerade für Depots mittlerer Größe erschwinglich.

Schlagworte: , ,

Kategorie: Top Broker

Kommentare sind geschlossen.