Top-Broker

Auf den foTop-Broker auf dem deutschen Marktlgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Kriterien, die bei der Auswahl eines Online-Brokers beachtet werden sollten, die besten Depot-Anbieter auf dem deutschen Brokerage-Markt, sowie Informationen zu den von ihnen angebotenen Depots.

Insbesondere die Höhe der anfallenden Ordergebühren, sowie die von einigen Brokern berechneten Gebühren für die Führung des Wertpapierdepots sind dabei von großer Bedeutung für Neukunden.

Was sollte bei der Broker-Auswahl beachtet werden?

  • Bevor man sich für einen Broker entscheidet, sollte man sich über diesen und über seine angebotenen Produkte gut informieren. Auch die Sicherheitsleistungen, die dieser bietet und die Mindesteinlagen sowie die Kosten für das Nutzen der Handelsplattform spielen dabei eine große Rolle. Mehr Informationen dazu im Broker-Vergleich und Ordergebührenrechner.
  • Damit man bei einem Broker handeln kann, muss man beim Anbieter ein Konto einrichten und darauf (in machen Fällen) eine Mindesteinlage einzahlen. Meist geschieht das per Überweisung. Einige wenige Broker verlangen eine bestimmte Mindesteinlage, damit man die Vollversion der Handessoftware nutzen kann.
  • Es sollte darauf geachtet werden, dass die Einlagen gesichert sind und in welcher Höhe die Sicherung angeboten wird, damit eine Absicherung besteht, falls der Broker zahlungsunfähig werden sollte. Bei einigen Brokern werden auch kostenlose Einführungsseminare zur Handelssoftware angeboten und informieren kann man sich auch über Newsletter oder angebotene Informationsbroschüren.

Auswahl an Deutschlands führenden Brokern:

Über einen Klick auf das Logo des Online-Brokers oder den Button „Details“, gelangen Sie zu der Detailseite mit weiteren Informationen zu den Konditionen des Wertpapierdepots.

Logo Consorsbank
4,95 € / Order
0 € Depotgebühr
Informationen zum Depot der comdirect
ab 4,95 € / Order
0 € – für 3 Jahre
Konditionen von Flatex
ab 5 € / Order
0 € Depotgebühr
Lynx Broker Depot im der Übersicht
ab 5 € / Order
0 € Depotgebühr
Das FreeBuy Depot der OnVista Bank
ab 5,99 € / Order
0 € Depotgebühr
Logo der DAB
ab 7,95 € / Order
0 € Depotgebühr
mehr zum Wertpapierdepot der TargoBank
ab 8,90 € / Order
0 € Depotgebühr
SBroker Konditionen im Trading
ab 8,99 € / Order
0 € – Bei Aktivität
1822direkt als Anbieter im Wertpapierhandel
ab 9,90 € / Order
0 € – Bei Aktivität

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Bild: Gerd Altmann_pixelio.de